Show simple item record

dc.contributor.advisorSchlettwein, Derck
dc.contributor.advisorPätzold, Ralf Dietmar
dc.contributor.authorRitter, Milena
dc.date.accessioned2021-06-28T13:03:11Z
dc.date.available2021-06-28T13:03:11Z
dc.date.issued2021
dc.identifier.urihttps://jlupub.ub.uni-giessen.de//handle/jlupub/103
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.22029/jlupub-49
dc.description.abstractIm Rahmen dieser Arbeit wurden mehrere Chargen einer PA/PE-Verbundfolie unterschiedlichen Lager- und Anwendungsbedingungen ausgesetzt und auftretende Degradationsprozesse untersucht. Mittels regelmäßig durchgeführter Migrationsuntersuchungen, während standardisierter Lagerbedingungen von 40 Monaten, konnten wichtige Erkenntnisse über das Migrationspotential von Stoffen aus den Folien in Lebensmittelsimulanzien gewonnen werden. Es konnte gezeigt werden, dass eine stabile Migrationsrate sowohl für die Gesamtmigration als auch für die spe-zifische Migration von Caprolactam über mehrere Jahre gegeben ist, sofern die Folie dunkel und bei Raumtemperatur gelagert wird. Darüber hinaus wurde die gleiche PA/PE-Folie kontrollierter photo- und thermo-oxidativer Exposition ausgesetzt, um extreme Lager- und Anwendungsbedingungen zu simulieren. Die unter diesen Bedingungen auftretende Degradation konnte durch mechanische Zugprüfungen nachgewiesen werden. Untersuchungen mittels Infrarot-Spektroskopie sowie Extraktionsun-tersuchungen zeigten, dass sich unter gleichzeitigem UV-/Wärmeeinfluss eine Vielzahl an neuen Substanzen bilden, die das Potential haben, aus der Folie in ein darin verpacktes Lebensmittel zu migrieren. Aus den gewonnenen Ergebnissen konnten Handlungsempfehlungen für die Ermittlung geeigneter Lager- und Anwendungsbedingungen von Kunststofffolie abgeleitet werden. Ein Teil der Untersuchungen wurde im Rahmen von Ringversuchen durchgeführt. Das sichert eine breite Datenlage und ein hohes Maß an Reproduzierbarkeit der Ergebnisse.de_DE
dc.language.isodede_DE
dc.relation.hasparthttp://dx.doi.org/10.1002/pts.2204de_DE
dc.relation.hasparthttp://dx.doi.org/10.1002/pts.2531de_DE
dc.subjectMigrationde_DE
dc.subjectLebensmittelverpackungde_DE
dc.subjectLangzeitlagerungde_DE
dc.subjectCaprolactamde_DE
dc.subjectPhoto-oxidationde_DE
dc.subject.ddcddc:500de_DE
dc.titleAuswirkungen von Langzeitlagerung und Umwelteinflüssen auf eine polyamidhaltige Verbundfolie zur Verpackung von Lebensmittelnde_DE
dc.typedoctoralThesisde_DE
dcterms.dateAccepted2021-05-31
local.affiliationFB 07 - Mathematik und Informatik, Physik, Geographiede_DE
thesis.levelthesis.doctoralde_DE


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record