Publizieren in JLUdocs

Vorbemerkungen

JLUdocs ist der Bereich für Textdokumente im institutionellen Repositorium JLUpub. Sie können in JLUdocs Dissertationen und Habilitationen, wissenschaftliche Dokumente (z.B. Artikel, Monographien, Arbeitspapiere, Zweitveröffentlichungen im Sinne des grünen Wegs) sowie studentische Arbeiten (auf Empfehlung der betreuenden Professorin / des betreuenden Professors) veröffentlichen (inkl. DOI-Vergabe) und dauerhaft sichern. Die Speicherung erfolgt auf Storage-Systemen im HRZ der Justus-Liebig-Universität Gießen. Die Anmeldung erfolgt über die g- bzw. s-Kennung. Alle Mitglieder und Angehörige der Justus-Liebig-Universität Gießen können JLUdocs nutzen. Externe, z.B. Doktoranden, die nicht mehr an der JLU tätig sind, können sich mit einer gültigen Email-Adresse registrieren.

Schritt 1: Vorbereitung der Veröffentlichung

Konvertieren Sie Ihr Dokument nach PDF. Generieren Sie nach Möglichkeit ein PDF-Dokument im PDF/A-1b:2005 Standard, der eine optimale Langzeitarchivierung vereinfacht. Bitte achten Sie darauf, dass Sie alle Sicherheitseinstellungen, z.B. Passwortschutz, deaktivieren. Dies gibt uns die Möglichkeit, in JLUdocs veröffentlichte Dokumente zu einem späteren Zeitpunkt in verbesserte Datenformate zu konvertieren und so langfristig zur Verfügung zu stellen.

Wählen Sie für Ihre Datei eine kurze und aussagekräftige Benennung, ohne Umlaute und Leerzeichen. Dissertationen und Habilitationen benennen Sie bitte nach folgendem Muster:
<Nachname><Vorname>-<Promotionsdatum oder Datum des Habilitationsvortrags>
Beispiel: MuellerJulia-2021-06-01

Aus Datenschutzgründen empfehlen wir persönliche Daten, wie z.B. Lebenslauf und Adressen, aus dem Dokument zu entfernen.

Nutzen Sie die Möglichkeit, dem Dokument zugrundeliegende Forschungsdaten zusätzlich in einer gesonderten Einreichung zu publizieren, wie unter “Publizieren in JLUdata” beschrieben! Das Dokument und die dokumentbezogenen Forschungsdaten werden über persistente Identifikatoren miteinander verknüpft. Die Einreichungen sind getrennte Vorgänge und können zeitlich versetzt erfolgen. Wir empfehlen zunächst die Forschungsdaten einzureichen, damit diese innerhalb des Dokuments zitiert werden können.

Weitere Informationen zur Veröffentlichung Ihrer Dissertation oder Habilitation finden Sie in unseren FAQs

Für die Veröffentlichung von Dokumenten von Studierenden (Master-, Bachelor-, Staatsexamens- bzw. Studienarbeiten) bedarf es der Zustimmung/Empfehlung der zuständigen Professorin bzw. des zuständigen Professors per E-Mail.

Schritt 2: Anmelden und neue Veröffentlichung starten

Bitte melden Sie sich auf https://jlupub.ub.uni-giessen.de an, indem Sie den Einloggen-Button rechts oben klicken, dann Login mit JLU (g-/s-)Kennung wählen und sich mit Ihrer g- bzw. s-Kennung (Uni-Account) authentifizieren. Sind Sie nicht mehr an der JLU tätig (z.B. Doktoranden) wählen Sie Login mit JLUpub Account, legen einen eigenen Benutzeraccount an und melden sich dann mit ihrem registrierten Benutzeraccount an.

Um ein Dokument in JLUdocs zu veröffentlichen, können Sie folgendermaßen vorgehen:

Klicken Sie auf “eine neue Veröffentlichung beginnen” und wählen dann die passende Sammlung aus.

Schritt 3: Publikationstyp wählen

Wählen Sie den Publikationstyp aus dem Dropdownmenü.

Schritt 4: Beschreiben des Dokuments

Füllen Sie in den Beschreiben-Schritten mindestens die mit einem Sternchen gekennzeichneten Pflichtfelder aus. Die beschreibenden Metadaten dienen vor allem dazu, Ihr Dokument besser recherchierbar und sichtbar zu machen. Alle Informationen zu einem Dokument sollten über die Metadaten abgebildet werden, um eine optimale Sichtbarkeit und Nachnutzbarkeit des Dokuments zu gewährleisten. Dies betrifft z.B. auch die Zuordnung zu (Drittmittel-)Projekten oder die Verknüpfung mit weiteren Ressourcen, wie Forschungsdaten auf denen die Publikation basiert.

Schritt 5: DOI erhalten

Nachdem Sie alle Angaben gemacht haben, gelangen Sie zum Tab “Persistente Identifikatoren”. Hier zeigt Ihnen JLUpub welchen DOI Ihr Dokument erhalten wird. Sie können ihn kopieren und ggf. in dazugehörigen Dokumenten einfügen.

Bitte beachten Sie, dass dieser DOI erst einmal nur für Sie reserviert ist. Im Fall einer abgewiesenen Einreichung und darauffolgender Neuanmeldung, kann es auch zu einem neuen DOI kommen.

Schritt 6: Hochladen der Datei

Nun können Sie Ihre Datei(en) hochladen. Um Dateien zu übermitteln, klicken Sie auf “Durchsuchen” und wählen Sie die Datei(en) auf Ihrem Rechner aus.

Schritt 7: Überprüfen der Angaben

Im Überprüfen-Schritt können Sie alle von Ihnen eingegebenen Metadaten und Dateien noch einmal überprüfen und ggf. korrigieren. Prüfen Sie Ihre Angaben sorgfältig.

Schritt 8: Lizenzieren des Dokuments

Eine Lizenz regelt, mit welchen Rechten Dritte Ihr Dokument nutzen dürfen. Die Allianz der Wissenschaftsorganisationen empfiehlt in ihrem »Appell zur Nutzung offener Lizenzen in der Wissenschaft« (2014) die Vergabe von CC0-oder CC-BY-Lizenzen.

Unter „Creative Commons“ im Dropdown-Menü können Sie entscheiden, welche Nutzungsrechte Sie einräumen wollen. Wenn Sie „keine Creative Commons Lizenz“ wählen, gelten die Regelungen des Veröffentlichungsvertrags und soweit anwendbar der Urheberrechtsschutz.
Bitte stellen Sie vor der Lizenzierung sicher, dass Sie die entsprechenden Befugnisse zur Vergabe einer Lizenz für das einzureichende Dokument besitzen. Eine nachträgliche Änderung der gewählten Lizenz ist möglich, solange das Dokument noch nicht veröffentlicht ist.

Schritt 9: Veröffentlichungsvertrag

Lesen Sie den Veröffentlichungsvertrag und bestätigen Sie Ihre Zustimmung durch Anhaken (erforderlich). Anschließend schicken Sie mit einem Klick auf „Veröffentlichung abschließen“ Ihr Dokument ab.

Schritt 10: Fertig!

Die Metadaten Ihres Dokuments werden von der Universitätsbibliothek geprüft und ggf. korrigiert und ergänzt. Anschließend wird Ihr Dokument freigeschaltet. Bitte räumen Sie uns für die Freischaltung bis zu drei Werktage Zeit ein. Über den Link „Ein weiteres Dokument veröffentlichen” können Sie weitere Dokumente übermitteln.
Dissertationen und Habilitationen, für die eine Veröffentlichungspflicht besteht, können erst nach Eingang der gedruckten Exemplare in der Universitätsbibliothek veröffentlicht werden.

Ansprechpartner

Für Rückfragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an: jlupub@bibsys.uni-giessen.de