Show simple item record

dc.contributor.authorKing, Lorenz
dc.contributor.authorGemmer, Marco
dc.contributor.authorMetzler, Martin
dc.date.accessioned2022-08-10T13:14:34Z
dc.date.available2004-04-06T13:32:29Z
dc.date.available2022-08-10T13:14:34Z
dc.date.issued2002
dc.identifier.issn0176-3008
dc.identifier.urihttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:26-opus-14809
dc.identifier.urihttps://jlupub.ub.uni-giessen.de//handle/jlupub/5195
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.22029/jlupub-4646
dc.description.abstractDas Drei-Schluchten-Projekt (DSP, Staudammprojekt Sanxia Gongcheng) amYangtze gilt in China als das größte und ehrgeizigste Bauprojekt seit der Errichtungder Großen Mauer. Im Jahre 1994 begannen die Bauarbeiten zumStaudamm im Yangtze, und in wenigen Monaten schon wird das Bett desStromes durch einen gigantischen Damm für immer geschlossen sein. VieleMenschen, die heute noch in den zukünftig überfluteten Bereichen leben,werden in neue Städte hangaufwärts oder in andere Provinzen umgesiedeltsein. Bis Ende 2003 wird der Stausee auf 135 Meter ü. M. aufgestaut werden.Nach einer zweiten Bauphase wird dann im Jahr 2009 der maximaleAufstau auf 175 Meter erfolgen. Die Handhabung der Flächennutzungsänderungenund die landwirtschaftliche Nachhaltigkeit im direkten Einzugsgebietdes Reservoirs sind von immenser Bedeutung. Sie werden derzeit in einem interdisziplinärenProjekt am Zentrum für internationale Entwicklungs- und Umweltforschung(ZEU) der Justus-Liebig-Universität Gießen untersucht.de_DE
dc.language.isodede_DE
dc.rightsIn Copyright*
dc.rights.urihttp://rightsstatements.org/page/InC/1.0/*
dc.subject.ddcddc:910de_DE
dc.titleDas Drei-Schluchten-Projekt am Yangtze : Gießener Forschergruppe untersucht Auswirkungen des weltgrößten Staudammprojektesde_DE
dc.typearticlede_DE
dcterms.isPartOf2143837-7de_DE
local.affiliationZentrende_DE
local.source.spage38
local.source.epage45
local.source.journaltitleSpiegel der Forschung
local.source.volume19
local.source.number1
local.opus.id1480
local.opus.fachgebietZentrum für internationale Entwicklungs- und Umweltforschungde_DE


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

In Copyright