Show simple item record

dc.contributor.authorLandfester, Manfred
dc.date.accessioned2022-08-10T13:14:58Z
dc.date.available2004-02-11T15:19:38Z
dc.date.available2022-08-10T13:14:58Z
dc.date.issued2003
dc.identifier.issn0176-3008
dc.identifier.urihttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:26-opus-14134
dc.identifier.urihttps://jlupub.ub.uni-giessen.de//handle/jlupub/5229
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.22029/jlupub-4680
dc.description.abstractDie Gießener Papyrussammlungen mit ihren 2800 Papyri und 1000 Ostraka leisten einen wichtigen Beitrag zur historischen Erkenntnis des antiken Ägyptens. Ihre kurz vor dem Abschluss stehende Digitalisierung macht sie der internationalen wissenschaftlichen Öffentlichkeit zugänglich und stimuliert ihre Erschließung, über 1 000 Zugriffe monatlich beweisen das. Gefördert wurde diese Digitalisierung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft im Rahmen des Programms 'Retrospektive Digitalisierung ausgewählter Bibliotheksbestände' und durch Ressourcen der Universitätsbibliothek Gießen. Für die technische Durchführung war die Firma IKM Micrographic GmbH zuständig.de_DE
dc.language.isodede_DE
dc.rightsIn Copyright*
dc.rights.urihttp://rightsstatements.org/page/InC/1.0/*
dc.subject.ddcddc:930de_DE
dc.titleGiessen und Ägypten : Der Beitrag der Giessener Papyrussammlungen als Quellen für die Geschichte Ägyptensde_DE
dc.typearticlede_DE
dcterms.isPartOf2143837-7de_DE
local.affiliationFB 04 - Geschichts- und Kulturwissenschaftende_DE
local.source.spage136
local.source.epage145
local.source.journaltitleSpiegel der Forschung
local.source.volume20
local.source.number1u2
local.opus.id1413
local.opus.instituteInstitut für Klassische Philologiede_DE
local.opus.fachgebietKlassische Philologiede_DE


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

In Copyright