Show simple item record

dc.contributor.otherJustus-Liebig-Universität Gießen
dc.date.accessioned2022-05-02T13:49:26Z
dc.date.available2005-07-07T11:56:47Z
dc.date.issued2005
dc.identifier.urihttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:26-opus-22442
dc.identifier.urihttps://jlupub.ub.uni-giessen.de//handle/jlupub/784
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.22029/jlupub-675
dc.description.abstractWas aus den kleineren geisteswissenschaftliche Fächern wird: Ein in Wiesbaden landesweites Zentren-Konzept sieht einen Schwerpunkt "Osteuropa" an der Justus-Liebig-Universität vor. *Wie sich Forscherinnen und Forscher vernetzen: Tropenmedizinerin Prof. Dr. Katja Becker, die vor 5 Jahren als Gründungsmitglied in die Junge Akademie berufen wurde, zieht Bilanz ihrer Mitarbeit in Berlin. *Wenn neue Stoffe in den Alltag gelangen: Materialwissenschaftler benötigen Kenntnisse aus allen Naturwissenschaften. Daher führt die JLU zum Wintersemester den gestuften Studiengang "Materialwissenschaften" ein. *Warum die Bewahrung des historischen Erbes so aufwändig ist: Die Ausstellung "Zerrissen - zernagt - zerfallen" zeigt beschädigte Handschriften und alte Bücher der Universitätsbibliothek Giessen.de_DE
dc.language.isodede_DE
dc.rightsIn Copyright*
dc.rights.urihttp://rightsstatements.org/page/InC/1.0/*
dc.subject.ddcddc:000de_DE
dc.titleUni-Forum 18 (2005) Nr. 3de_DE
dc.typePeriodicalPartde_DE
dcterms.isPartOf2147177-0de_DE
local.affiliationUniversitätde_DE
local.source.journaltitleUniforum
local.source.volume18
local.source.number3
local.opus.id2244
local.opus.institutePressestellede_DE
local.opus.fachgebietUniversität, Pressestellede_DE


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

In Copyright