Aufgrund von Wartungsarbeiten kann es morgen, 19.06.2024 in der Zeit von 09:00-10:00 Uhr zu Problemen bei der Erreichbarkeit des Systems kommen. Wir bitten um Verständnis. | Due to maintenance work, there may be problems with the accessibility of the system tomorrow, 19.06.2024 from 09:00-10:00. We ask for your understanding.
 

Die Anbindung der Galerie Neustädter Tor an das Gießener Geschäftszentrum : Das Kopplungsverhalten von Kunden in der Gießener Innenstadt

Datum

2006

Betreuer/Gutachter

Weitere Beteiligte

Herausgeber

Zeitschriftentitel

ISSN der Zeitschrift

Bandtitel

Verlag

Zusammenfassung

Die Studie setzt sich mit der Fragestellung auseinander, inwiefern das Einkaufszentrum Galerie Neustädter Tor an das Gießener Geschäftszentrum im Seltersweg angebunden ist. Zu diesem Zweck wurden 671 Besucher des Selterswegs und der Galerie Neustädter Tor über ihr Einkaufsverhalten an beiden Standorten befragt. Dabei lag ein Fokus der Untersuchung darauf herauszubekommen, inwiefern die Kunden der Gießener Innenstadt bei ihren Einkäufen auf das Einzelhandelsangebot an beiden Standorten zurückgreifen.

*Die Ergebnisse dieses Projekts zeigen, ob und inwiefern die Galerie Neustädter Tor und das Gießener Geschäftszentrum im Seltersweg aneinander angebunden sind und wie sich die Attraktivität Gießens als Einzelhandelsstandort mit der Eröffnung der Galerie Neustädter Tor aus der Sicht der Kunden verändert hat. Ebenso wird aus den Ergebnissen der Befragung deutlich, ob die Galerie Neustädter Tor Einfluss darauf hat, dass neue Kunden zum Einkaufen in die Gießener Innenstadt kommen.


The paper analysis the impact of the shopping-center Galerie Neustaedter Tor on the commercial center of Giessen, Germany.

Beschreibung

Inhaltsverzeichnis

Anmerkungen

Erstpublikation in

Sammelband

URI der Erstpublikation

Forschungsdaten

Schriftenreihe

Studien zur Wirtschaftsgeographie; November 2006

Erstpublikation in

Zitierform