Aufgrund von Wartungsarbeiten kann es morgen, 19.06.2024 in der Zeit von 09:00-10:00 Uhr zu Problemen bei der Erreichbarkeit des Systems kommen. Wir bitten um Verständnis. | Due to maintenance work, there may be problems with the accessibility of the system tomorrow, 19.06.2024 from 09:00-10:00. We ask for your understanding.
 

uniforum 26 (2013)

Dauerhafte URI für die Sammlung

Suchen

Neueste Veröffentlichungen

Gerade angezeigt 1 - 5 von 5
  • Item
    uniforum 26 (2013) Nr. 3
    (2013) Justus-Liebig-Universität Gießen
    Wo das Gehirn seine Geheimnisse preisgibt: Im BION steht einer der modernsten 3-Tesla-Magnetresonanztomographen weltweit das zweite Gerät dieser Art. Es ermöglicht Forschung auf höchstem internationalem Niveau.Wenn Kabinettsmitglieder nach Gießen kommen: Die Aktionswochen Forschungrücken die Leistungen von Wissenschaft und Forschung in den Blick. Besonders häufig wurden Projekte an der JLU besucht.Was Kühe uns zu sagen haben: Der Kuhflüsterer Dr. Joep Driessen unterrichteteStudierende der Veterinärmedizin im Hörsaal und im Kuhstall auf der Lehr- und Forschungsstation Oberer Hardthof.Warum schnelle Finger und eine gute Spieltechnik für einen Gitarristen nichtdas Wichtigste sind: JLU-Dozent Alfred Schadeberg über den Mikrokosmosder Klänge, sein Instrument und die Gießener Gitarrentage.
  • Item
    uniforum 26 (2013) Nr. 2
    (2013) Justus-Liebig-Universität Gießen
    Wie Lehrerbildung zur kulturellen Verständigung und Integration beitragen kann: Der einjährige Weiterbildungskurs Islamische Religion für Lehrerinnen und Lehrer hat begonnen. Das Interesse der Medien war groß.Wenn Riesen über den Campus laufen oder Kommilitonen aus Afrika eine andere Perspektive nach Gießen mitbringen: Die Ergebnisse des Facebook-Wettbewerbs Die JLU und DU räumen mit alten Vorurteilen auf.Warum Oxidantien besser als ihr Ruf sind: Oxidantien spielen eine wichtige Funktion bei der Regulation von Zellwachstum und Differenzierung. MedizinerinProf. Dr. Katja Becker koordiniert ein neues DFG-Schwerpunktprogramm.Wo Gedenken möglich ist: Die Lodzer Getto-Chronik ist als Hörbuch erhältlich. Die Produktion des ZMI in Kooperation mit dem hr bietet Einblicke in den Alltag eines jüdischen Gettos zur NS-Zeit.
  • Item
    uniforum 26 (2013) Nr. 1
    (2013) Justus-Liebig-Universität Gießen
    Wo intensiver Austausch in ein internationales Großprojekt mündet: Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) hat das thematische Netzwerk Kulturelle Kontakt- und Konfliktzonen im östlichen Europa bewilligt.Wenn das Studium nicht nur Freude macht: Mit dem Studiencoaching gibt es an der JLU ein neues Beratungsangebot für Studierende. Sie erhalten dabei in kostenlosen Gesprächen Hilfe bei Problemen im Studium.Wie die Batterie der Zukunft aussehen könnte: Gießener Chemiker entwickeln eine reversibel arbeitende elektrochemische Zelle auf der Basis von Natriummetall, Sauerstoff und dem Reaktionsprodukt Natriumsuperoxid.Wie die JLU ihren berühmten Studenten feiert: Das Georg-Büchner-Gedenkjahr ist Anlass für Lehrveranstaltungen, Ausstellungen und Vorträge zum Leben und Schaffen des Autors, der in Gießen studierte.
  • Item
    uniforum 26 (2013) Nr. 5
    (2013) Justus-Liebig-Universität Gießen
    Warum die JLU bundesweit im Fokus der Medien stand: Die Universität hat die Doktorarbeit von Dr. Frank-Walter Steinmeier überprüft und alle Plagiatsvorwürfezurückgewiesen. Die Pressekonferenz wurde live übertragen.Was wir von Insekten lernen können: Das Land fördert das neue LOEWE-ZentrumInsektenbiotechnologie an der JLU. Im Zentrum stehen Wirkstoffe für Medizin, Pflanzenschutz und Lebensmittelbiotechnologie.Wo junge Menschen gemeinsam lernen: Die Hermann-Hoffmann-Akademie wurdefeierlich eröffnet. Unter der Devise Lernen durch Lehren wird sie einOrt der Wissensvermittlung durch Studierende sein.Wo man Schreiben lernen kann: Die Schreibberaterinnen und Schreibberaterunterstützen Studierende bei der Anfertigung wissenschaftlicherArbeiten ein kostenloses Angebot des Schreibzentrums am ZfbK.
  • Item
    uniforum 26 (2013) Nr. 4
    (2013) Justus-Liebig-Universität Gießen
    Wo es seit vier Jahrzehnten Rat und Hilfe für Studierende und Studieninteressierte gibt: Die Zentrale Studienberatung feiert ihr 40-jähriges Jubiläum. Ein Modellversuch wurde hier zur Erfolgsgeschichte.Wie wir uns in der Zukunft fortbewegen: An der JLU führt bei der Entwicklung von Batterien für Elektroautos kein Weg vorbei. Die Chemiker sind auch beimhessischen Kooperationsprojekt Well2Battery2Well dabei.Welche Rolle spielte die Gießener Universität im Kontext von Revolution und Repression im Großherzogtum Hessen? Dieser Frage widmet sich die Ausstellung ImVisier der Staatsgewalt an der JLU im Büchner-Jahr.Wo Justus Kopfhörer trägt: Das erste Campus-Radio der JLU findet immer mehr Fans nicht nur auf Facebook. Das uniforum hat das hochmotivierte studentische Redaktionsteam im Studio besucht.