Show simple item record

dc.contributor.authorMeißner, Franz-Joseph
dc.date.accessioned2023-06-12T07:52:28Z
dc.date.available2016-04-04T09:09:31Z
dc.date.available2023-06-12T07:52:28Z
dc.date.issued2016
dc.identifier.isbn978-3-944682-15-0
dc.identifier.urihttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:26-opus-119506
dc.identifier.urihttps://jlupub.ub.uni-giessen.de//handle/jlupub/16542
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.22029/jlupub-15920
dc.description.abstractEin viersprachiger, auf den traditionellen Minimalinventaren und der Computerlexikographie basierter Kernwortschatz für die Zielsprachen Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch, ergänzt um die Ausgangs- oder Brückensprachen Englisch, Deutsch und Latein ist in Zielsetzung und Machart in mehrfacher Hinsicht ein Novum. Das Buch beschreibt aus fremdsprachendidaktischer und linguistischer Perspektive detailliert die Methodik zu Selektion, Präsentation und Erläuterung der mehrsprachigen Wortliste und der im Internet zur Verfügung gestellten, vom Kernwortschatz der romanischen Mehrsprachigkeit alimentierten Applikationsformaten (Apps). Mehr Informationen unter www.eurocomdidact.eu.de_DE
dc.language.isodede_DE
dc.relation.ispartofseriesGiF:on - Giessener Fremdsprachendidaktik:online; 7
dc.rightsNamensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland*
dc.rights.urihttps://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/*
dc.subject.ddcddc:440de_DE
dc.titleDer Kernwortschatz der romanischen Mehrsprachigkeit (KrM) : didaktische, lexikologische, lexikographische Überlegungen zu Erstellung, Präsentation, Anwendungen einer Mehrsprachenwortliste und von Lernapps zur romanischen Mehrsprachigkeitde_DE
dc.typebookde_DE
local.affiliationFB 05 - Sprache, Literatur, Kulturde_DE
local.opus.id11950
local.opus.instituteInstitut für Romanistikde_DE
local.opus.fachgebietRomanistikde_DE


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record