Show simple item record

dc.contributor.authorPuhl, Steffen
dc.contributor.authorSchwickert, Axel C.
dc.date.accessioned2022-07-04T13:41:24Z
dc.date.available2005-05-10T14:03:59Z
dc.date.available2022-07-04T13:41:24Z
dc.date.issued2005
dc.identifier.issn1613-6667
dc.identifier.urihttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:26-opus-21582
dc.identifier.urihttps://jlupub.ub.uni-giessen.de//handle/jlupub/2457
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.22029/jlupub-2154
dc.description.abstractBarrierefrei gestaltete Web Sites ermöglichen Menschen mit Behinderungen die Web-Nutzung unter Einsatz behinderungsspezifischer assistiver Technologien. Bedauerlicherweise treffen in der Praxis jedoch Menschen mit Behinderungen bei der Web-Nutzung auf eine Vielzahl unterschiedlicher Barrieren. Der Autor Steffen Puhl ist aufgrund seiner eigenen hochgradigen Sehbehinderung selbst von den beschriebenen Barrieren betroffen. In einer Umfrage der British HCI Group vom Oktober 2003 gaben 64 % der Befragten an, daß insbesondere den führenden Managern von Unternehmen das Bewußtsein für die Wichtigkeit der Barrierefreiheit fehlte. Das vorliegende Arbeitspapier soll dazu beitragen, die Entscheider in Unternehmen und öffentlichen Institutionen für dieses Thema zu sensibilisieren. Entlang eines formalisierten Entscheidungsprozesses wird gezeigt, daß es möglich und notwendig ist, eine ertragsstarke und trotzdem barrierefreie Web Site zu bauen, von welcher zusätzliche positive Wirkungen ausgehen. Dazu erfolgt in Kapitel 2 eine ausführliche Situationsanalyse. Kapitel 3 schildert die Analyse und Bewertung der grundlegenden Alternativen zur Umgestaltung einer Web Site eines Unternehmens. Kapitel 4 gibt Entscheidungsträgern einen Leitfaden für die Neugestaltung einer barrierefreien Web Site an die Hand.de_DE
dc.language.isodede_DE
dc.relation.ispartofseriesArbeitspapiere Wirtschaftsinformatik; 02 / 2005
dc.rightsIn Copyright*
dc.rights.urihttp://rightsstatements.org/page/InC/1.0/*
dc.subjectBarrierende_DE
dc.subjectBarrierefreiheitde_DE
dc.subjectWeb Sitede_DE
dc.subjectSehbehinderungde_DE
dc.subjectBehindertengleichstellungsgesetzde_DE
dc.subject.ddcddc:330de_DE
dc.titleBarrierefreie Web-Nutzung durch blinde und sehbehinderte Menschende_DE
dc.typeworkingPaperde_DE
local.affiliationFB 02 - Wirtschaftswissenschaftende_DE
local.opus.id2158
local.opus.instituteProfessur für BWL und Wirtschaftsinformatikde_DE
local.opus.fachgebietWirtschaftswissenschaftende_DE


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

In Copyright