Show simple item record

dc.contributor.authorBreuer, Lutz
dc.contributor.authorKöstler, Martin
dc.contributor.authorBai, Mo
dc.contributor.authorKunstmann, Jürgen
dc.contributor.authorFrede, Hans-Georg
dc.date.accessioned2022-08-10T13:17:19Z
dc.date.available2011-01-27T14:09:14Z
dc.date.available2022-08-10T13:17:19Z
dc.date.issued2010
dc.identifier.issn0176-3008
dc.identifier.urihttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:26-opus-79995
dc.identifier.urihttps://jlupub.ub.uni-giessen.de//handle/jlupub/5398
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.22029/jlupub-4849
dc.description.abstractWasser ist bei der Produktion von Lebens- und Futtermitteln besonders wichtig. Mehr als 30% der landwirtschaftlichen Nutzfläche wird weltweit bewässert. Ein Großteil dieses Wassers geht jedoch durch Verdunstung oder Versickerung verloren. Wie kann man die Effizienz von solchen Bewässerungssystemen verbessern? Superabsorber können hier durch ihre extreme Fähigkeit, Wasser zu speichern, Abhilfe schaffen. Doch wie umweltverträglich sind diese Stoffe?de_DE
dc.language.isodede_DE
dc.rightsIn Copyright*
dc.rights.urihttp://rightsstatements.org/page/InC/1.0/*
dc.subject.ddcddc:500de_DE
dc.titleWie super ist der Superabsorber? : Ein innovatives Nachweisverfahren zum Abbau von Bodenhilfsstoffende_DE
dc.typearticlede_DE
dcterms.isPartOf2143837-7de_DE
local.affiliationZentrende_DE
local.source.spage76
local.source.epage81
local.source.journaltitleSpiegel der Forschung
local.source.volume27
local.source.numberSonderheft
local.opus.id7999
local.opus.fachgebietIFZ Interdisziplinäres Forschungszentrum für Umweltsicherungde_DE


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

In Copyright