Modulation der cholinergen Inhibition der Interleukin-1β-Sekretion mononukleärer Leukozyten durch Amyloid-β

Datum

2022

Autor:innen

Ogiemwonyi-Schaefer, Osayamen Raymond

Betreuer/Gutachter

Hecker, Andreas
Tikkanen, Ritva

Weitere Beteiligte

Herausgeber

Zeitschriftentitel

ISSN der Zeitschrift

Bandtitel

Verlag

Zusammenfassung

Hintergrund: Aufgrund der vielfältigen proinflammatorischen Eigenschaften von In-terleukin-1β (IL-1β) spielt dieses Zytokin eine wichtige Rolle in der Pathogenese von SIRS (systemic inflammatory response syndrome). Agonisten an den Untereinheiten α7 und α9 der nikotinischen Acetylcholinrezeptor (nAChR) sind in der Lage die ATP-induzierte NLRP3-abhängige IL-1β-Ausschüttung von humanen Monozyten zu inhibieren. Im Gehirn interagieren die nAChRs mit Amyloid-β (1-42), welches ein Spaltprodukt vom APP (amyloid precursor protein) ist und eine zentrale proinflammatorische Rolle in der Alzheimererkrankung (AD) spielt. Hier wird die Hypothese überprüft, dass Amyloid-β (1-42) die cholinerge Inhibition der ATP-vermittelten NLRP3-Aktivierung in proinflammatorischer Wirkung moduliert. Methoden: Lipopolysaccharid-stimulierte monozytäre U937-Zellen und primäre humane Monozyten wurden mit dem P2X7-Rezeptoragonist 2’(3’)-O-(4-benzoyl-benzoyl)ATP trieethylammonium Salz (BzATP) aktiviert und anschließend mit Amyloid-β, ACh, PC, S 24795 und CRP behandelt. Die IL-1β-Konzentration wurde im Überstand mittels ELISA gemessen. Reverse Amyloid-β (42-1)-Peptide dienten als Kontrolle. Ergebnisse: Amyloid-β (1-42) inhibierte dosisabhängig die antiinflammatorische Wirkung von ACh, PC und CRP. Alle drei Substanzen sind Agonisten von monozytären α7-nAChR. Im Gegensatz dazu konnte Amyloid-β seinen proinflammatorischen Effekt nicht wieder ausüben, wenn die α9-nAChR-Agonisten Gylcerophosphocholin oder Dipalmitoyl-Phosphatidylcholin verwendet wurden. Schlussfolgerung: Hier wird erstmals eine neue proinflammatorische Wirkung von Amyloid-β (1-42) gezeigt, die eine monozytäre IL-1β-Freisetzung auslöst, trotz Vorhandensein von nAChR-Agonisten.

Beschreibung

Inhaltsverzeichnis

Anmerkungen

Erstpublikation in

Sammelband

URI der Erstpublikation

Forschungsdaten

Schriftenreihe

Erstpublikation in

Zitierform